Zum Inhalt springen →

Kategorie: Foto & Zitat

Foto & Zitat 019

Dresden gleicht einem schlummernden Dornröschen, das da liegt und träumt. Es träumt und schläft,und es wird nie erwachen.
Wolf Graf von Baudissin (1907—1993)

Kommentare sind geschlossen.

Foto & Zitat 017

Ein gewisses Maß an Dunkelheit ist nötig, um die Sterne zu sehen.” Osho (1931-1990), eigendlich Chandra Mohan Jain, indischer Philosoph und Begründer des Neo-Sannyas, der so genannten „Bhagwan-Bewegung”.

Kommentare sind geschlossen.

Foto & Zitat 014

Wir glauben, was wir sehen. Leider, denn wir sehen längst nicht so gut, wie wir glauben. Frank Keil (Psychologe, Yale University)

Kommentare sind geschlossen.